weiteres 2

Norbert Krause ist Animateur zum Andersdenken. Der 1980 in Mönchengladbach geborene Konzeptkünstler und Sozio-Designer belebt unter anderem mit dem 1m²-Sender Radio Eicken öffentlichen Raum und bringt mit 200 Tage Fahrradstadt Mönchengladbach das Radfahren bei. Krauses Projekte verstehen sich als Katalysator. Sie beschleunigen gesellschaftliche Prozesse oder machen diese erst möglich. Immer mit einer Portion Humor und viel Spaß an der Sache. Ernsthaft!

Unter der Marke krauses stellt Norbert Krause seine Arbeit städtischen und nichtstädtischen Akteuren zur Verfügung. Je nach Auftrag unterstützt von Mitstreiter*innen aus dem krause’schen Netzwerk. 2015 wird er vom Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes mit dem Titel „Kultur- und Kreativpilot“ ausgezeichnet, 2016 bekommt er den Deutschen Fahrradpreis verliehen.

Sie sind an krausen Impulsen in Form von einzelnen Aktionen, kompletten Projekten oder Vorträgen interessiert? Dann nehmen Sie KONTAKT auf.