Zwiebelporsche-Meisterschaft

Was früher der Handkarren war ist heute der Einkaufstrolley. Wie viel in so ein auch Zwiebelporsche genanntes Gefährt hineinpasst und wie schnell man mit hiermit unterwegs sein kann wird im Rahmen der Zwiebelporsche-Meisterschaften getestet. Im eins gegen eins kämpfen sich die Kontrahent*innen Runde für Runde über den Parcours und ermitteln so den oder die Zwiebelporsche-Meister*in.

Die Aktion Zwiebelporsche-Meisterschaft ist Best-Practice-Beispiel der Europäischen Mobilitätswoche Deutschland.

Auftraggeber: Stadt Mönchengladbach