PlusEins – Fahrradzählstelle für einen Tag

Plus Eins ist eine Fahrradzählstelle für einen Tag. Statt einer Induktionsschleife oder Ähnlichem kommt hier ein Buzzer zum Einsatz. An dieser Fahrradzählstelle zählen Mann und Frau sich selbst. Die Anzeige erfolgt über ein 9cm-hohes Flipdot-Display, das eine Lesbarkeit über eine große Distanz realisiert.
Fahrradzählstellen sind weit mehr als nur ein Messinstrument. Sie geben den Radfahrenden das positive Gefühl, Teil einer größeren Masse zu sein, die ohne Zählstation nicht erfahrbar wird.
Diese Low-Tech-Variante der Erfassung stellt selbstverständlich keine Dauerlösung dar, macht es aber möglich kostengünstig, flexibel und öffentlichkeitswirksam für einen Tag zu messen und am Ende des Tages alle vorbeigekommenen Radelnden zu feiern. 

Auftraggeber: Stadt Mönchengladbach